Wer verbessern will, muss Bisheriges in Frage stellen.


Firmenporträt

Wir sind ein innovativ forschendes Entwicklungs- und Beratungsunternehmen, das neben zukunftsfähigen Produkten optimierte Ideen und Lösungen für Unternehmen und Institutionen entwickelt. Entstanden aus einer langjährigen Beratungsagentur für Erfinder und Patentanmelder konnten wir schon früh unsere analytisch-dialektisch ausgerichtete Denkweise optimieren und unser Wissen in technischen sowie nicht technischen Bereichen ausbauen. Während dieser Tätigkeit konnten wir zudem in Zusammenarbeit mit dem Deutsches Patent- und Markenamt wichtige Erfahrungen im Bereich des Patent- und Lizenzschutzes sammeln.

Obwohl wir später in der Patent- und Produktentwicklung für Klienten sehr erfolgreich waren, wurden unsere innovativen Eigenentwicklungen wegen ihres zu großen technischen Vorsprungs von der Wirtschaft mehr als abwartend betrachtet. Hieran änderten weder Empfehlungen, noch Auszeichnungen etwas - auch nicht ein viel beachteter Innovationspreis auf der Hannover Messe.
Industrie und Wirtschaft zeigten erst Interesse, als durch Rückentwicklung unserer Patente ihr technischer Vorsprung gegenüber herkömmlichen Produkten deutlich verringert wurde. Obwohl diese Denkweise schon damaligen Bedürfnissen eines modernen Industriestaates widersprach, hat sie inzwischen weiter zugenommen. Heute ist sie einer der Hauptgründe dafür, dass unser Land im Wettbewerb mit anderen Industriestaaten technisch und wirtschaftlich immer mehr zurückfällt.

Um Änderungen einzuleiten, gründeten wir uns 1996 neu. Zeit- und Markt entsprechend wurden dann weitere Kernbereiche aufgenommen:

Patent-Bereich (technische Patenthilfen, Auftragsentwicklungen)
Technik-Bereich (Produktoptimierung: Ideenfindung, Eigenentwicklungen/ Lizenzvergaben)
Bauwesen-Bereich (Bauforschung, Bauentwicklung, experimentelles Bauen)
Immobilien-Bereich (Vermittlung, Prüfung, Beratung, Gebäudeveredelung)
Zusatzbereich (innovative Ideen und Lösungen für nicht technische Bereiche)

Unsere technische Ausrichtung liegt in zukunftsfähigen Ideen und Lösungen, insbesondere in der Entwicklungen von Produkten mit hohem Nutzen, niedrigen Herstellungs- und Unterhaltskosten. Dies schließt auch die Erneuerung alter Produktsysteme und das Schaffen neuer Märkte ein. Schwerpunkte dabei sind der Maschinenbau, alle artverwandten Bereiche sowie das Bauwesen. Potenzielle Kunden unserer Arbeiten sind Produktions- und Handelsunternehmen, Ingenieur- und Architekturbüros, Baugesellschaften, Kommunen, Kapitalanlagegesellschaften und Endverbraucher. Dagegen bietet unser Zusatzbereich innovative Ideen und Lösungen für nicht technische Bereiche. Er gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Unsere Arbeitsweisen gleichen nicht denen von Großunternehmen, Instituten oder Universitäten. Sie sind bedarfsorientiert, kreativ und individuell. Ihre Ergebnisse sind zukunftsweisend, bewusst einfach im Aufbau und deshalb schnell umsetzbar. Da das Wissen um künftige Technik- und Marktentwicklungen für das Einführen innovativer Produkte von großer Bedeutung ist, gehört das Erstellen entsprechender Marktanalysen und Marktprognosen mit zu unseren Aufgaben.